Infos und Terminvereinbarung: Tel. (06622) 806761


Das Kreuz mit dem Kreuz

"Rückenschmerzen" © Manuela Nobach

Fast jeder kennt sie: Rückenschmerzen sind in der heutigen Zeit zu einer Volkskrankheit geworden.

Etwa 80 Prozent der deutschen Bevölkerung litten schon mindestens einmal unter Rückenschmerzen. In den seltensten Fällen handelt es um einmalig auftretende Beschwerden. Meist sind es wiederkehrende oder anhaltende Schmerzen, die die Lebensqualität der Betroffenen deutlich einschränken.

Den Beschwerden liegt mitunter eine falsche oder einseitige Körperhaltung, meist in Zusammenhang mit blockierten, fehlstehenden Wirbeln, Beinlängendifferenz oder Beckenschiefstand, zugrunde. Auch muskuläre Dysbalancen, organische Erkrankungen und Streßbelastungen können unter Umständen zu Beschwerden im Bereich des Rückens führen. Die Ursachen für Rückenschmerzen sind vielfältig und müssen individuell diagnostiziert und therapiert werden.

 

 

Pflicht-Hinweis nach HWG (Heilmittelwerbegesetz):

Ich weise darauf hin, daß viele Methoden der Naturheilkunde im streng naturwissenschaftlichen Sinn noch nicht bewiesen sind und von der Schulmedizin nicht anerkannt werden. Unabhängig davon wenden Heilpraktiker diese Therapien in der täglichen Praxis mit positiven Erfahrungen an. Die getroffenen Aussagen beruhen daher vorwiegend auf den Erfahrungen der Therapeuten.  

 

Mitglied im Verband Unabhängiger Heilpraktiker e.V.

 

 Fotos: Hauptgrafik - von links nach rechts - "miniaturwelt im spiegel ...." © dagmar zechel / PIXELIO "Serie Spa-Stillleben III" © Barbara Eckholdt / PIXELIO "Steinstapel" © Alexander Dreher / PIXELIO "verpflanzen" © S. Hofschlaeger / PIXELIO "Drei Prinzipien" © Marco Korf / www.marcokorf.de "Sommer auf dem Land" © Rosel Eckstein / PIXELIO "Globuli" © Dr. Leonora Schwarz / PIXELIO 

© 2009 - 2018 Praxis für Naturheilkunde und Wirbelsäulentherapie | HP Manuela Nobach | Telefon: 0 66 22 - 80 67 61    Alle Rechte vorbehalten. | Letzte Aktualisierung: 29.08.2018